Neuseeland

Hier findest du alle Beiträge, die von unserer Reise in Neuseeland handeln

25. Oktober 2018

Feuer im Nationalpark || Neuseeland #061

20.10. Heul. Rotz. Wasser. Tränen: Wir haben kein Auto mehr. Wir sind heute nach Auckland reingefahren, um Moritz dort unser/sein Fahrzeug zu übergeben. Zuvor noch entspannt […]
19. Oktober 2018

Handy gemäht || Neuseeland #060

13.10. Wir kommen auf unserer Wwoofing Farm an. Dies wird unser Wohnort für die letzten Wochen Neuseeland werden, bevor es von hier zum Flughafen geht. Die […]
12. Oktober 2018

Missraten || Neuseeland #059

06.10. Gestern Abend habe ich mir einen ersten Eindruck von dem südlichsten Punkt unserer Reise, der Hauptstadt Wellingston, verschafft: Von unserem Übernachtungsplatz am Hafen in der […]
5. Oktober 2018

Teletubbie || Neuseeland #058

01.10. Am frühen Morgen rennen wir noch schnell den “Mount Managanui” hoch, da die Bücherei erst später aufmacht, um den letzten Blog online stellen zu können. […]
1. Oktober 2018

Sanddünen surfen || Neuseeland #057

24.09. Ich sitze in dem wunderschönen Garten eines Café – das erste dieser Art, das ich hier in Neuseeland gesehen habe – und muss mein Versprechen […]
23. September 2018

Mit Mama durch NZ || Neuseeland #056

18.09. Wir legen noch einen “Chill-Tag” ein und genehmigen uns ein paar Stunden Strom und WLAN in der örtlichen Bücherei in Hamilton. 19.09. Ganz entspannt machen […]
17. September 2018

Die Neuseeländische Mentalität || Neuseeland #055

13.09. Wir fahren heute den “Forgotten World Highway”. Eine wunderschöne Straße durch wirklich ein vergessenes Stück Neuseelands. Tunnel, Wasserfälle … wunderschön! Abends fahren wir dann zu […]
12. September 2018

Expedition gescheitert || Neuseeland #054

07.09. Wir gehen heute den Rest meines Geburtstags Geschenkes einlösen: Eine Massage! <3 Etwas unentspannt betrete ich das Spa. Ich habe die 40$ Parkgebühren im Hinterkopf, […]
6. September 2018

Ich krieg’ das Kotzen! || Neuseeland #053

01.09. Unsere Fähre geht erst in fünf Tagen. Und leider sind wir schon mehr oder weniger direkt vor der Fähre und haben auch schon alles gesehen. […]
31. August 2018

Mit Baby-Seelöwen spielen || Neuseeland #052

27.08. Wir haben uns alles oberhalb von Takaka angeschaut. Quasi also alles bis zum Cape Farewell besucht und ein paar schöne Fotos geschossen. Wie im letzten […]
26. August 2018

Fast von Mama-Seebär gefressen || Neuseeland #051

22.08. Wir sind recht spät letzte Nacht noch auf einen DOC Campingplatz mitten im Abel Tasman Nationalpark gefahren. In der Pechschwarzen Nacht ging es dafür eine […]
21. August 2018

Überarbeitet || Neuseeland #050

17.08. Uuuuuuuuuuuh! Wir haben eine Waltour gemacht und knapp zehn verschiedenen Wale gesehen. Auch wenn das schon echt spektakulär war, schlug mein Herz fast noch mehr […]
16. August 2018

Anton ist tot || Neuseeland #049

Abend des 12.08. Unser letzter Abend mit Logan und Charli. Diesen wollen wir entspannt bei Burger und Bier im Pub ausklingen lassen. Auf dem Rückweg will […]
12. August 2018

Wir kommen zurück! || Neuseeland #048

07.08. Ich habe mich entspannt bei Greg abgeseilt. Mit insgesamt vier Arbeitstagen reicht es bei ihm dann auch. Meine 500$ habe ich mit den wenigen Stunden […]
6. August 2018

Anton kauft ein Kälbchen || Neuseeland #047

Kurzes Vorwort: Ich melde mich hiermit zurück und verfasse meinen zweiten Artikel auf Anton’s Blog. Das hat mehrere Gründe. Zum einen hat der Gute diese Woche […]
1. August 2018

Richtige Männer! || Neuseeland #046

27.07. Nachdem wir die Kälbchen mit der Hand fertig gefüttert hatten, fuhren Charli und Jule zum shoppen in die Stadt – Mädelstag. Logan und ich erledigten […]
26. Juli 2018

Die Kälbchen sind da || Neuseeland #045

21.07. Unsere abendliche Hasenjagd: Logan & Ich fahren zu einem Nachbar – Greg. Er und seine drei Jungs gehen heute mit uns auf Jagd. Wir springen […]
20. Juli 2018

Das war’s… || Neuseeland #044

16.07. Haben heute nur ein paar Kühe von A nach B getrieben. Danach dann noch ein/ zwei Zäune repariert, bevor wir den restlichen Tag chillten und […]
15. Juli 2018

Mit dem Traktor auf dem Highway || Neuseeland #043

10.07. Wir haben heute ein paar Weidenzäune umgesteckt, damit die Kühe wieder frisches Gras bekommen und später noch eine Kuh geschossen, die zu Fleisch verarbeitet wurde. […]
9. Juli 2018

Ein langer Fußmarsch… || Neuseeland #042

04.07. Wir haben uns heute die Halbinsel von Christchurch angeschaut. Wenn es auch eigentlich keine Halbinsel ist, wie uns erklärt wurde, weiß ich doch nicht wie […]
3. Juli 2018

Firefighter in New Zealand || Neuseeland #041

29.06. Wir schauen uns die Strecke zum Milford Sound ein zweites Mal an, bevor wir nach Queenstown heizen. Bei einer kurzen Shoppingtour entscheiden wir, dass wir […]
28. Juni 2018

Hirsch gehäutet || Neuseeland #040

23.06. Ich habe heute den Hirsch gehäutet, welcher sich vor ein paar Tagen – mehr oder weniger – selbst umgebracht hat. An den Beinen angefangen habe […]
22. Juni 2018

Mit Speights koche sogar ich || Neuseeland #039

17.06. Wir haben einen letzten Sonntag auf unserem schönen Capingplatz. Erna, die Besitzerin hat uns angeboten, dass wir im August einen Monat auf den Campingplatz aufpassen […]
16. Juni 2018

Der Backpacker-Luxus-Job || Neuseeland #038

10.06. Nachdem wir am Samstag um kurz nach drei Uhr aufgestanden sind, haben wir heute ganz entspannt den kompletten Tag im Bett gechillt. 11.06. David, unser […]
10. Juni 2018

Till und ich trennen uns! || Neuseeland #037

03.06. Nachdem wir letzten Samstag unserem Arbeitskollegen beim Unzug geholfen haben, machen wir heute mal wieder einen ganz entspannten Tag auf der Couch 🙂 04.06. Die […]
2. Juni 2018

Der Viehtransporter || Neuseeland #036

27.05. Eigentlich hatten wir geplant zum Dorfmarkt zu fahren, um gutes “deutsches” Brot zu kaufen. Irgendwie haben wir aber dann die Vor- und Nachteile abgewogen und […]
28. Mai 2018

Vom Bullen getreten… || Neuseeland #035

20.05. Sonntag. Nachdem wir letzten Samstag einen langen, anstrengenden aber auch schönen Tag hatten, lassen wir es heute ganz entspannt angehen und relaxen auf der Couch. […]
20. Mai 2018

Mount Cook || Neuseeland #034

13.05. Ein ganz entspannter Sonntag. Beziehungsweise: Wir sind uns nicht ganz einig, welches Auto schneller beschleunigt. Unser Auto ist zwar schwerer, hat dafür aber Allrad. Jule’s […]
12. Mai 2018

Die Seuche || Neuseeland #033

07.05. Entgegen unseren Erwartungen reinigen wir keine Kuhställe. Also zumindest nicht so, wie wir uns das vorgestellt haben. Denn: Wir dekontaminieren hier Bauernhöfe von der Maul- […]
6. Mai 2018

Wir wurden abgeschleppt! || Neuseeland #032

Anton ist zu faul seinen eigenen Blog zu schreiben … in seinen Worten ist das hier Arbeitsteilung … wenn ihr mich fragt werde ich hier eher […]
1. Mai 2018

Stecken geblieben || Neuseeland #031

26.04. Wir haben uns endlich ein teures Kartenspiel gegönnt. Five Crowns haben wir bei Logan & Charli auf der Milchfarm kennengelernt. Bisher war es uns mit […]
25. April 2018

Die gefährlichste Straße NZ’s || Neuseeland #030

20.04. Aller Abschied fällt schwer. So auch der jetzige von unserer Farm. Doch wir wurden herzlich verabschiedet. Mit einem unendlich großen Vorratspaket an Essen, Konserven und […]
19. April 2018

[Urteil] Ich habe geschossen!! 😮 || Neuseeland #029

13.04. Charli, Logans Frau ist für das Wochenende (Fr-So) nach Christchurch auf eine Party gefahren. Dadurch fällt uns drei Männern unsere Köchin und somit das Essen […]
13. April 2018

Ich bin zu Hause angekommen || Neuseeland #028

07.04. Logan hat uns in einen örtlichen Pub eingeladen. Sehr cool! Eigentlich… Was mir ein wenig sehr sauer aufgestoßen ist? Findest du in meinem Facebook Profil […]
6. April 2018

Der Autounfall und die Hirschjagd || Neuseeland #027

01.04. Ob ich weiß was ich jetzt beruflich machen will? Beantwortet dir vielleicht das Video 😉   02.04. Wir fahren auf einer Straße im Outback. Vor […]
31. März 2018

Adé du geregelter Tagesablauf || Neuseeland #026

26.03. Wir sitzen nach einem Arbeitstag zum vorletzten Mal bei Megges. Till schaut wieder seine Videos und kriegt dabei von der Umwelt nichts mit. Ich in […]
25. März 2018

Der McDonald’s Leak und die Seelöwen || Neuseeland #025

18.03. Ich weiß nicht ob ich lachen, oder weinen soll. Dass wir seit über einem Monat mindestens 5 Tage in der Woche im McDonald’s für ein […]
17. März 2018

Unsere Estima Gang || Neuseeland #024

13.03. Das wird heute nur den Mindestlohn geben. Paul, mein neugewonner Kumpel mit dem ich zusammen arbeite hat mich schon recht früh am Tag darauf aufmerksam […]
12. März 2018

Scheiße. Alles scheiße. || Neuseeland #023

07.03. Mich weckt ein lautes “Fuck!”. Ich öffne meine Augen. Höre Till, wie er meint wir hätten verschlafen. 7:24 Uhr. Ich sitze kerzengerade im Bett. Plötzlich […]
6. März 2018

Mit der Waffe auf der Arbeit || Neuseeland #022

01.03. Auf einer Halbinsel mitten im Meer. Wir gönnen uns nacheinander splitterfasernackt eine eiskalte Dusche. Jule hat uns mit ihrem Nacktbaden angesteckt. Hihi. Über uns ziehen […]
28. Februar 2018

Ganz entspannt || Neuseeland #021

23.02. Wir standen tatsächlich um 7 auf dem Feld. Hatten es geschafft. Nur, um dann 40 Minuten später zu der Werkstatt zu fahren. Ich im Truck […]
22. Februar 2018

Pleite! || Neuseeland #020

17.02. Ja… mein oberer Retainer hat sich dann nach der Veröffentlichung des letzten Blogs gelöst und hing halb von oben runter. Also einen Zahnarzt rausgesucht der […]
16. Februar 2018

Von Blut und Arbeitsunfällen || Neuseeland #019

12.02. Böse Zungen würden behaupten, wir gehen nur zu McDonalds, um unsere Geräte mit Strom zu versorgen und um das Wlan langsamer machen zu dürfen. Ich […]
12. Februar 2018

Größter Eumel… || Neuseeland #018

06.02. Der French Pass. Ein Punkt, der weiter hinten in den Fiorden nicht sein könnte. Eine gefährliche Schotterpiste über Weiden, hoch & runter und trotz angemessener […]
5. Februar 2018

Das schönste Haus || Neuseeland #017

31.01. Die Entscheidung auf die Südinsel zu fahren hatten wir im letzten Blog schon getroffen. Ebenso wie die Fähre gebucht. Deswegen machten wir uns jetzt auf […]
30. Januar 2018

Ameisenstämme im Auto || Neuseeland #016

25.01. Botaniker! Das sind wir nun inzwischen. Können männliche Kiwipflanzen von den weiblichen unterscheiden, wissen wann Äste für die nächste Saison abgeschnitten werden müssen und vieles […]
24. Januar 2018

Stress! || Neuseeland #015

18.01. Habe wunderschöne Tage in Deutschland verbringen dürfen, bevor es für mich heute wieder in den Flieger gen China geht. Während ich bei meiner Ankunft in […]
17. Januar 2018

Zurück in Deutschland? || Neuseeland #014

Jaja. Dieser Titel. Clickbait af. Während Anton aus privaten Gründen für knappe zwei Wochen in Deutschland ist, wurde mir (Till) die wichtige Aufgabe übertragen einen Blog […]
13. Januar 2018

Zurück in Auckland?! || Neuseeland #013

06.01. Wir werden dauernd vertröstet. Jetzt sind wir endlich soweit, bei Regen zu arbeiten, nun will die Arbeit nicht bei Regen bearbeitet werden. Also haben wir, […]
5. Januar 2018

Feige! || Neuseeland #012

29.12. Eine Einfahrt zwischen Kiwiplantagen. Zwei Schränke winken uns unfreundlich zu sich. Lehnen an ihren Pick-Ups. Deuten uns, hinter einer meterhohen Hecke zu parken. Ein kurzer […]
28. Dezember 2017

Wieder arbeiten…? || Neuseeland #011

24.12. Heiligabend und besinnlich? Nicht bei uns! Wir waren Wasserraften. Schwierigkeitsstufe? 5 von 5. Und sind den höchsten kommerziell befahbaren Wasserfall der Welt runter gefahren. Hatten […]
23. Dezember 2017

Von Rockslides bis zum ersten Sonnenaufgang der Welt || Neuseeland #010

18.12. Wir wollten heute anfangen zu reisen! Genug gearbeitet, sodass wir easy ausschlafen konnten. Dachten wir… Gefühlt mitten in der Nacht (es war eigentlich schon 7 […]
17. Dezember 2017

Letzter Arbeitstag || Neuseeland #009

11.12. Süüüüüß! Auf dem Weg zum Supermarkt kam uns ein Babyhund, in vielen Fachkreisen auch Welpe genannt, entgegen. Ohne Scheu rannte er auf uns zu, wollte […]
10. Dezember 2017

Spaß oder Arbeit? || Neuseeland #008

03.12. Habe ich eigentlich schon von unserer 20$ Regel erzählt? Nein? Wir haben es uns als Ziel gesetzt, am Tag nicht mehr als 20$ auszugeben, solange […]
2. Dezember 2017

Bye-bye Auckland || Neuseeland #007

25.11. Wir müssen kündigen. Laut Rose, der Aufseherin, arbeiten inzwischen weit über 150 Arbeiter auf den Feldern, sodass wir jeden zweiten Tag schon um 11 Uhr […]
24. November 2017

24/7 Piha Beach || Neuseeland #006

17.11. Laptop nicht verloren.  Noch nicht. Auch Till habe ich noch nicht an der Tankstelle stehen lassen. Es scheint bergauf zu gehen. Unsere Einladung zu selbstgemachten […]
16. November 2017

Es wird langsam… || Neuseeland #005

Liebes Tagebuch, Nachdem es Anton geschafft hat, sein Handy, Reisepass, Internationalen Führerschein sowie sein Visum zu verlieren, lebe ich in der stetigen Sorge, dass er mich […]
11. November 2017

Gutes und Schlechtes || Neuseeland #004

06.11. Tja…der Abend sollte noch nicht zu Ende sein… Wir standen wieder auf unserem Platz nahe der Farm in unserer Sackgasse, als eine Polizeistreife neben uns […]
6. November 2017

Endlich da! || Neuseeland #003

Puh! Das Bloggen gestaltet sich vor Ort doch schwieriger als gedacht… Das Internet in unserem Hostel lässt mich, wenn ich es denn überhaupt empfange, nicht auf […]
14. Oktober 2017

Die letzten Vorbereitungen || Neuseeland #002

Zwei Wochen vor unserer großen Reise nach Neuseeland erreicht die Vorfreude ihren Höhepunkt. Was sich bisher fern und fast schon unerreichbar angefühlt hatte, ist nun zum […]
31. August 2017

Was erwarten wir? || Neuseeland #001

Es ist soweit. Unser diesjähriges Projekt ist vor wenigen Tagen in die entscheidende Phase gegangen. Wir werden Ende des Jahres nach Neuseeland fliegen und dort das […]
28. Juni 2018

Hirsch gehäutet || Neuseeland #040

23.06. Ich habe heute den Hirsch gehäutet, welcher sich vor ein paar Tagen – mehr oder weniger – selbst umgebracht hat. An den Beinen angefangen habe […]
Zur Community