Zurück in Deutschland? || Neuseeland #014
17. Januar 2018
Ameisenstämme im Auto || Neuseeland #016
30. Januar 2018

18.01.

Habe wunderschöne Tage in Deutschland verbringen dürfen, bevor es für mich heute wieder in den Flieger gen China geht. Während ich bei meiner Ankunft in Deutschland von den Grenzpolizisten mit den Worten: “Kurze Hose Herr Neubert?” empfangen wurde, hat sich die Dame beim Check-In auf dem Rückweg mehrfach darüber gewundert, dass ich diesen Flug nur mit einem Handgepäck antrete.

19.01.

 

Shanghai. 17 Stunden Aufenthalt bevor es nach Auckland weiter geht. Wollte die Zeit dazu nutzen, um einen totalen Kulturschock zu bekommen und um mit der 430 km/h schnellen Magnetschwebebahn zu fahren. Spoiler: Beides kann ich von meiner To-Do Liste streichen.

Zurück im Flughafen wollte ich es mir dann auf den schönen Sitzen die restlichen 6 Stunden gemütlich machen. Ich hatte mich noch nicht richtig hingesetzt, schon wurde ich von einem penetranten Service Manager bedrängt, welcher mir sein Hotelzimmer auch nach 5-maliger Ablehnung immernoch anbieten wollte. Und als gäbe es in Shanghai nur verrückte Personen sprach mich direkt danach eine Dame an, die über Gott und die Welt redete und zusammenhangloses Zeug von sich gab. Zwischendrin sprang sie dann laut auf und zog ihr Mobiltelefon singend wie ein Haustier am Ladekabel hinter sich über den Boden. Waren lustige 6 Stunden…

Ach! Habe ich schon erzählt, dass sich in Shanghai jeder nach mir umgedreht und mich angestarrt hat? Könnte bei 6° an der kurzen Hose gelegen haben… Oder ich nehme nächstes Mal einfach Autogrammkarten mit 😉

20.01.

Bin abends dann gut & sicher in Auckland angekommen. Durfte aber fast nicht ins Land einreisen, da auf meinem Visa eine Zahl stand, die so nicht in meinem Reisepass vorhanden ist. Nach mehreren Gesprächen durfte ich das Land dann mit dem Hinweis: “Ich lasse dich heute nochmal einreisen, du musst dir aber morgen in der Stadt direkt ein neues Visa ausstellen lassen” einreisen.

Sicher…haha…mache ich… 😉

Ah! Und ich habe meinen Handyanbieter das dritte Mal gewechselt, bevor es am selben Abend noch zurück nach Tauranga ging. Vodafon – Spark – Vodafon. Einmal alles durch.

21.01.

Dass wir heute nicht arbeiten gehen, stand gestern schon schnell fest. Also haben wir uns für eine Wanderung zum größten Wasserfall der kompletten Nordinsel entschieden. Drei Stunden härteste Wanderung in…Flip-Flops; Und wir konnten den atemberaubenden Blick genießen und unglaubliche Bilder schießen.

22.01.

Erst hieß es, dass wir um 10 Uhr erst anfangen können. Um kurz nach 10 kam dann die Rückmeldung, dass die Pflanzen noch trocknen müssen, sodass es erst um 12:30 Uhr losgeht. Und als wir gerade in unserer Reihe anfangen wollten, sollten wir zum nächsten Feld fahren. Super…

23.01.

Das dramatisch vorhergesagte Gewitter bestätigte sich dann auch mal so gegen 17 Uhr mit einem kurzem Regenschauer, sodass wir den kompletten Tag in der Stadt bummeln gehen und nett essen konnte, bevor wir am Meer die Seele baumeln ließen.

24.01.

Happy Birthday Mama!

Es ist jetzt weit nach Mitternacht. Das Video ist nach über sieben Stunden endlich fertig geschnitten und hochgeladen, sodass dieser Blog online gehen kann. Da hat man sich den Schlaf redlich verdient! Schau dir das Video bis zum Ende an, die Outtakes sind mit das Beste 🙂

 

 

Anton Neubert
Anton Neubert
wurde 1998 in der Main Metropole Frankfurt geboren. Er liebt es zu reisen und zu fotografieren. Seit Anfang 2017 bloggt er über seine Neuseeland Reise und über verlassene Orte, welche ihn besonders in seinen Bann ziehen.

4 Kommentare

  1. Klaus sagt:

    und ich dachte immer Du wärst vernünftig Anton. WIrd doch seinen Grund haben, dass man da nicht springen soll. Naja ist ja gut gegangen. Wie lange hast Du denn letztendlich gebraucht bist Du gesprungen bist? Viel Spaß noch und schick mir mal Deine Neuseelandhandynummer-Till kriegt das ja irgendwie nicht hin.

    • Wir waren ja so vernünftig, dass wir uns informiert hatten, dass es möglich ist diese Brücke runter zu springen 😉
      Glaube es waren knapp 8 Minuten…
      Gerne, schicke ich dir einfach an deine E-Mail Adresse!

      LG Anton

  2. Christian sagt:

    Klasse Video. Habe mich sehr amüsiert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Community