Neuseeland

Hier findest du alle Beiträge, die von unserer Reise in Neuseeland handeln

25. Oktober 2018

Feuer im Nationalpark || Neuseeland #061

20.10. Heul. Rotz. Wasser. Tränen: Wir haben kein Auto mehr. Wir sind heute nach Auckland reingefahren, um Moritz dort unser/sein Fahrzeug zu übergeben. Zuvor noch entspannt […]
19. Oktober 2018

Handy gemäht || Neuseeland #060

13.10. Wir kommen auf unserer Wwoofing Farm an. Dies wird unser Wohnort für die letzten Wochen Neuseeland werden, bevor es von hier zum Flughafen geht. Die […]
12. Oktober 2018

Missraten || Neuseeland #059

06.10. Gestern Abend habe ich mir einen ersten Eindruck von dem südlichsten Punkt unserer Reise, der Hauptstadt Wellingston, verschafft: Von unserem Übernachtungsplatz am Hafen in der […]
5. Oktober 2018

Teletubbie || Neuseeland #058

01.10. Am frühen Morgen rennen wir noch schnell den “Mount Managanui” hoch, da die Bücherei erst später aufmacht, um den letzten Blog online stellen zu können. […]
1. Oktober 2018

Sanddünen surfen || Neuseeland #057

24.09. Ich sitze in dem wunderschönen Garten eines Café – das erste dieser Art, das ich hier in Neuseeland gesehen habe – und muss mein Versprechen […]
23. September 2018

Mit Mama durch NZ || Neuseeland #056

18.09. Wir legen noch einen “Chill-Tag” ein und genehmigen uns ein paar Stunden Strom und WLAN in der örtlichen Bücherei in Hamilton. 19.09. Ganz entspannt machen […]
17. September 2018

Die Neuseeländische Mentalität || Neuseeland #055

13.09. Wir fahren heute den “Forgotten World Highway”. Eine wunderschöne Straße durch wirklich ein vergessenes Stück Neuseelands. Tunnel, Wasserfälle … wunderschön! Abends fahren wir dann zu […]
12. September 2018

Expedition gescheitert || Neuseeland #054

07.09. Wir gehen heute den Rest meines Geburtstags Geschenkes einlösen: Eine Massage! <3 Etwas unentspannt betrete ich das Spa. Ich habe die 40$ Parkgebühren im Hinterkopf, […]
6. September 2018

Ich krieg’ das Kotzen! || Neuseeland #053

01.09. Unsere Fähre geht erst in fünf Tagen. Und leider sind wir schon mehr oder weniger direkt vor der Fähre und haben auch schon alles gesehen. […]
31. August 2018

Mit Baby-Seelöwen spielen || Neuseeland #052

27.08. Wir haben uns alles oberhalb von Takaka angeschaut. Quasi also alles bis zum Cape Farewell besucht und ein paar schöne Fotos geschossen. Wie im letzten […]
26. August 2018

Fast von Mama-Seebär gefressen || Neuseeland #051

22.08. Wir sind recht spät letzte Nacht noch auf einen DOC Campingplatz mitten im Abel Tasman Nationalpark gefahren. In der Pechschwarzen Nacht ging es dafür eine […]
21. August 2018

Überarbeitet || Neuseeland #050

17.08. Uuuuuuuuuuuh! Wir haben eine Waltour gemacht und knapp zehn verschiedenen Wale gesehen. Auch wenn das schon echt spektakulär war, schlug mein Herz fast noch mehr […]
16. August 2018

Anton ist tot || Neuseeland #049

Abend des 12.08. Unser letzter Abend mit Logan und Charli. Diesen wollen wir entspannt bei Burger und Bier im Pub ausklingen lassen. Auf dem Rückweg will […]
12. August 2018

Wir kommen zurück! || Neuseeland #048

07.08. Ich habe mich entspannt bei Greg abgeseilt. Mit insgesamt vier Arbeitstagen reicht es bei ihm dann auch. Meine 500$ habe ich mit den wenigen Stunden […]
6. August 2018

Anton kauft ein Kälbchen || Neuseeland #047

Kurzes Vorwort: Ich melde mich hiermit zurück und verfasse meinen zweiten Artikel auf Anton’s Blog. Das hat mehrere Gründe. Zum einen hat der Gute diese Woche […]
1. August 2018

Richtige Männer! || Neuseeland #046

27.07. Nachdem wir die Kälbchen mit der Hand fertig gefüttert hatten, fuhren Charli und Jule zum shoppen in die Stadt – Mädelstag. Logan und ich erledigten […]
26. Juli 2018

Die Kälbchen sind da || Neuseeland #045

21.07. Unsere abendliche Hasenjagd: Logan & Ich fahren zu einem Nachbar – Greg. Er und seine drei Jungs gehen heute mit uns auf Jagd. Wir springen […]
20. Juli 2018

Das war’s… || Neuseeland #044

16.07. Haben heute nur ein paar Kühe von A nach B getrieben. Danach dann noch ein/ zwei Zäune repariert, bevor wir den restlichen Tag chillten und […]
15. Juli 2018

Mit dem Traktor auf dem Highway || Neuseeland #043

10.07. Wir haben heute ein paar Weidenzäune umgesteckt, damit die Kühe wieder frisches Gras bekommen und später noch eine Kuh geschossen, die zu Fleisch verarbeitet wurde. […]
9. Juli 2018

Ein langer Fußmarsch… || Neuseeland #042

04.07. Wir haben uns heute die Halbinsel von Christchurch angeschaut. Wenn es auch eigentlich keine Halbinsel ist, wie uns erklärt wurde, weiß ich doch nicht wie […]
3. Juli 2018

Firefighter in New Zealand || Neuseeland #041

29.06. Wir schauen uns die Strecke zum Milford Sound ein zweites Mal an, bevor wir nach Queenstown heizen. Bei einer kurzen Shoppingtour entscheiden wir, dass wir […]
28. Juni 2018

Hirsch gehäutet || Neuseeland #040

23.06. Ich habe heute den Hirsch gehäutet, welcher sich vor ein paar Tagen – mehr oder weniger – selbst umgebracht hat. An den Beinen angefangen habe […]
22. Juni 2018

Mit Speights koche sogar ich || Neuseeland #039

17.06. Wir haben einen letzten Sonntag auf unserem schönen Capingplatz. Erna, die Besitzerin hat uns angeboten, dass wir im August einen Monat auf den Campingplatz aufpassen […]
16. Juni 2018

Der Backpacker-Luxus-Job || Neuseeland #038

10.06. Nachdem wir am Samstag um kurz nach drei Uhr aufgestanden sind, haben wir heute ganz entspannt den kompletten Tag im Bett gechillt. 11.06. David, unser […]
10. Juni 2018

Till und ich trennen uns! || Neuseeland #037

03.06. Nachdem wir letzten Samstag unserem Arbeitskollegen beim Unzug geholfen haben, machen wir heute mal wieder einen ganz entspannten Tag auf der Couch 🙂 04.06. Die […]
2. Juni 2018

Der Viehtransporter || Neuseeland #036

27.05. Eigentlich hatten wir geplant zum Dorfmarkt zu fahren, um gutes “deutsches” Brot zu kaufen. Irgendwie haben wir aber dann die Vor- und Nachteile abgewogen und […]
28. Mai 2018

Vom Bullen getreten… || Neuseeland #035

20.05. Sonntag. Nachdem wir letzten Samstag einen langen, anstrengenden aber auch schönen Tag hatten, lassen wir es heute ganz entspannt angehen und relaxen auf der Couch. […]
20. Mai 2018

Mount Cook || Neuseeland #034

13.05. Ein ganz entspannter Sonntag. Beziehungsweise: Wir sind uns nicht ganz einig, welches Auto schneller beschleunigt. Unser Auto ist zwar schwerer, hat dafür aber Allrad. Jule’s […]
12. Mai 2018

Die Seuche || Neuseeland #033

07.05. Entgegen unseren Erwartungen reinigen wir keine Kuhställe. Also zumindest nicht so, wie wir uns das vorgestellt haben. Denn: Wir dekontaminieren hier Bauernhöfe von der Maul- […]
6. Mai 2018

Wir wurden abgeschleppt! || Neuseeland #032

Anton ist zu faul seinen eigenen Blog zu schreiben … in seinen Worten ist das hier Arbeitsteilung … wenn ihr mich fragt werde ich hier eher […]
1. Mai 2018

Stecken geblieben || Neuseeland #031

26.04. Wir haben uns endlich ein teures Kartenspiel gegönnt. Five Crowns haben wir bei Logan & Charli auf der Milchfarm kennengelernt. Bisher war es uns mit […]
25. April 2018

Die gefährlichste Straße NZ’s || Neuseeland #030

20.04. Aller Abschied fällt schwer. So auch der jetzige von unserer Farm. Doch wir wurden herzlich verabschiedet. Mit einem unendlich großen Vorratspaket an Essen, Konserven und […]
19. April 2018

[Urteil] Ich habe geschossen!! 😮 || Neuseeland #029

13.04. Charli, Logans Frau ist für das Wochenende (Fr-So) nach Christchurch auf eine Party gefahren. Dadurch fällt uns drei Männern unsere Köchin und somit das Essen […]
13. April 2018

Ich bin zu Hause angekommen || Neuseeland #028

07.04. Logan hat uns in einen örtlichen Pub eingeladen. Sehr cool! Eigentlich… Was mir ein wenig sehr sauer aufgestoßen ist? Findest du in meinem Facebook Profil […]
6. April 2018

Der Autounfall und die Hirschjagd || Neuseeland #027

01.04. Ob ich weiß was ich jetzt beruflich machen will? Beantwortet dir vielleicht das Video 😉   02.04. Wir fahren auf einer Straße im Outback. Vor […]
31. März 2018

Adé du geregelter Tagesablauf || Neuseeland #026

26.03. Wir sitzen nach einem Arbeitstag zum vorletzten Mal bei Megges. Till schaut wieder seine Videos und kriegt dabei von der Umwelt nichts mit. Ich in […]
25. März 2018

Der McDonald’s Leak und die Seelöwen || Neuseeland #025

18.03. Ich weiß nicht ob ich lachen, oder weinen soll. Dass wir seit über einem Monat mindestens 5 Tage in der Woche im McDonald’s für ein […]
17. März 2018

Unsere Estima Gang || Neuseeland #024

13.03. Das wird heute nur den Mindestlohn geben. Paul, mein neugewonner Kumpel mit dem ich zusammen arbeite hat mich schon recht früh am Tag darauf aufmerksam […]
12. März 2018

Scheiße. Alles scheiße. || Neuseeland #023

07.03. Mich weckt ein lautes “Fuck!”. Ich öffne meine Augen. Höre Till, wie er meint wir hätten verschlafen. 7:24 Uhr. Ich sitze kerzengerade im Bett. Plötzlich […]
6. März 2018

Mit der Waffe auf der Arbeit || Neuseeland #022

01.03. Auf einer Halbinsel mitten im Meer. Wir gönnen uns nacheinander splitterfasernackt eine eiskalte Dusche. Jule hat uns mit ihrem Nacktbaden angesteckt. Hihi. Über uns ziehen […]
28. Februar 2018

Ganz entspannt || Neuseeland #021

23.02. Wir standen tatsächlich um 7 auf dem Feld. Hatten es geschafft. Nur, um dann 40 Minuten später zu der Werkstatt zu fahren. Ich im Truck […]
22. Februar 2018

Pleite! || Neuseeland #020

17.02. Ja… mein oberer Retainer hat sich dann nach der Veröffentlichung des letzten Blogs gelöst und hing halb von oben runter. Also einen Zahnarzt rausgesucht der […]
16. Februar 2018

Von Blut und Arbeitsunfällen || Neuseeland #019

12.02. Böse Zungen würden behaupten, wir gehen nur zu McDonalds, um unsere Geräte mit Strom zu versorgen und um das Wlan langsamer machen zu dürfen. Ich […]
12. Februar 2018

Größter Eumel… || Neuseeland #018

06.02. Der French Pass. Ein Punkt, der weiter hinten in den Fiorden nicht sein könnte. Eine gefährliche Schotterpiste über Weiden, hoch & runter und trotz angemessener […]
5. Februar 2018

Das schönste Haus || Neuseeland #017

31.01. Die Entscheidung auf die Südinsel zu fahren hatten wir im letzten Blog schon getroffen. Ebenso wie die Fähre gebucht. Deswegen machten wir uns jetzt auf […]
30. Januar 2018

Ameisenstämme im Auto || Neuseeland #016

25.01. Botaniker! Das sind wir nun inzwischen. Können männliche Kiwipflanzen von den weiblichen unterscheiden, wissen wann Äste für die nächste Saison abgeschnitten werden müssen und vieles […]
24. Januar 2018

Stress! || Neuseeland #015

18.01. Habe wunderschöne Tage in Deutschland verbringen dürfen, bevor es für mich heute wieder in den Flieger gen China geht. Während ich bei meiner Ankunft in […]
17. Januar 2018

Zurück in Deutschland? || Neuseeland #014

Jaja. Dieser Titel. Clickbait af. Während Anton aus privaten Gründen für knappe zwei Wochen in Deutschland ist, wurde mir (Till) die wichtige Aufgabe übertragen einen Blog […]
13. Januar 2018

Zurück in Auckland?! || Neuseeland #013

06.01. Wir werden dauernd vertröstet. Jetzt sind wir endlich soweit, bei Regen zu arbeiten, nun will die Arbeit nicht bei Regen bearbeitet werden. Also haben wir, […]
5. Januar 2018

Feige! || Neuseeland #012

29.12. Eine Einfahrt zwischen Kiwiplantagen. Zwei Schränke winken uns unfreundlich zu sich. Lehnen an ihren Pick-Ups. Deuten uns, hinter einer meterhohen Hecke zu parken. Ein kurzer […]
28. Dezember 2017

Wieder arbeiten…? || Neuseeland #011

24.12. Heiligabend und besinnlich? Nicht bei uns! Wir waren Wasserraften. Schwierigkeitsstufe? 5 von 5. Und sind den höchsten kommerziell befahbaren Wasserfall der Welt runter gefahren. Hatten […]
23. Dezember 2017

Von Rockslides bis zum ersten Sonnenaufgang der Welt || Neuseeland #010

18.12. Wir wollten heute anfangen zu reisen! Genug gearbeitet, sodass wir easy ausschlafen konnten. Dachten wir… Gefühlt mitten in der Nacht (es war eigentlich schon 7 […]
17. Dezember 2017

Letzter Arbeitstag || Neuseeland #009

11.12. Süüüüüß! Auf dem Weg zum Supermarkt kam uns ein Babyhund, in vielen Fachkreisen auch Welpe genannt, entgegen. Ohne Scheu rannte er auf uns zu, wollte […]
10. Dezember 2017

Spaß oder Arbeit? || Neuseeland #008

03.12. Habe ich eigentlich schon von unserer 20$ Regel erzählt? Nein? Wir haben es uns als Ziel gesetzt, am Tag nicht mehr als 20$ auszugeben, solange […]
2. Dezember 2017

Bye-bye Auckland || Neuseeland #007

25.11. Wir müssen kündigen. Laut Rose, der Aufseherin, arbeiten inzwischen weit über 150 Arbeiter auf den Feldern, sodass wir jeden zweiten Tag schon um 11 Uhr […]
24. November 2017

24/7 Piha Beach || Neuseeland #006

17.11. Laptop nicht verloren.  Noch nicht. Auch Till habe ich noch nicht an der Tankstelle stehen lassen. Es scheint bergauf zu gehen. Unsere Einladung zu selbstgemachten […]
16. November 2017

Es wird langsam… || Neuseeland #005

Liebes Tagebuch, Nachdem es Anton geschafft hat, sein Handy, Reisepass, Internationalen Führerschein sowie sein Visum zu verlieren, lebe ich in der stetigen Sorge, dass er mich […]
11. November 2017

Gutes und Schlechtes || Neuseeland #004

06.11. Tja…der Abend sollte noch nicht zu Ende sein… Wir standen wieder auf unserem Platz nahe der Farm in unserer Sackgasse, als eine Polizeistreife neben uns […]
6. November 2017

Endlich da! || Neuseeland #003

Puh! Das Bloggen gestaltet sich vor Ort doch schwieriger als gedacht… Das Internet in unserem Hostel lässt mich, wenn ich es denn überhaupt empfange, nicht auf […]
14. Oktober 2017

Die letzten Vorbereitungen || Neuseeland #002

Zwei Wochen vor unserer großen Reise nach Neuseeland erreicht die Vorfreude ihren Höhepunkt. Was sich bisher fern und fast schon unerreichbar angefühlt hatte, ist nun zum […]
31. August 2017

Was erwarten wir? || Neuseeland #001

Es ist soweit. Unser diesjähriges Projekt ist vor wenigen Tagen in die entscheidende Phase gegangen. Wir werden Ende des Jahres nach Neuseeland fliegen und dort das […]
6. September 2018

Jeder Tag eine neue Herausforderung

Hey, ich bin Laura und nutze hier die Möglichkeit einen Gastartikel zu schreiben! Nach dem Abi im Sommer bin ich direkt nach Neuseeland geflogen und nun […]
Zur Community